Redebeiträge & Texte

Stellungnahme der autonomen antifa [w] zum Ausschluss aus dem Raumkollektiv w23

Veröffentlicht am

Unsere kommenden Antifa Cafés und sonstige von uns organisierten Veranstaltungen werden nicht mehr in der w23 stattfinden. Wir wurden aus dem Raumkollektiv geworfen. Hier findet ihr eine Stellungsname zu dem Ausschluss von unserer Seite: Knapp eineinhalb Jahre waren wir Teil des Raumkollektivs w23 und haben dort unser monatlich stattfindendes Antifa Café organisiert. Um bestehende interne Konflikte zur Sprache zur bringen und im Idealfall zu lösen, […]

Aufruf

Mobilisierung der autonomen antifa [w] zum Frauen*kampftag am 8. März 2017

Veröffentlicht am

Zur Kampagnenseite: https://m8vienna.noblogs.org/ Die Tradition des Internationalen Frauen*kampftages geht auf die Arbeiterinnenbewegung um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert zurück. Von der 2. Internationalen Sozialistischen Frauenkonferenz in Kopenhagen wurde am 27. August 1910 auf Initiative von Clara Zetkin ein jährlicher internationalen Frauen*kampftag festgelegt, der sich gegen die mehrfache Ausbeutung der Arbeiterinnen als Frauen und Fabrikarbeiterinnen richtete. Der Kampf gegen (Hetero-)Sexismus in allen Bereichen unseres […]

Redebeiträge & Texte

Kommunismus oder Barbarei. Ein Aufruf zum Vaterlandsverrat!

Veröffentlicht am

Nur jenseits von Nation, Kapital und Patriarchat ist ein gutes Leben für alle Menschen denkbar. „Österreich war schon immer ein Nazi-Land, da gibt es nichts zu beschönigen.“ Knapp die Hälfte der wahlberechtigten österreichischen Bevölkerung haben einen offen rechtsextremen Kandidaten mit Anklängen an den Neonazismus ihre Stimme gegeben. Hofer ist deutsch-völkischer Burschenschafter und in seinem Büro arbeiten Leute, die noch vor wenigen Jahren mit Gottfried Küssel […]

Redebeiträge & Texte

Let’s choose communism! – Staat und Kapital abschaffen statt reformistischer Illusionen und falsche Kapitalismuskritik!

Veröffentlicht am

Der globale Kapitalismus steckt seit Jahren in einer fundamentalen Krise. TTIP ist so etwas wie der Relaunch im marktwirtschaftlichen Geschehen, ein Versuch der Krisenlösung für die Staaten des globalen Nordens. Die Akkumulation hakt und knirscht, also muss einiges erneuert und beschleunigt werden. Bis zur nächsten Krise. Was stört, sind Regeln und mühsam erkämpfte soziale und ökologische Standards, die einfach als Handelshemmnisse definiert werden. Das Versprechen […]

Redebeiträge & Texte

Notstand? Aufstand! – Wiener Ring blockiert wegen rassistischer Asyl-Notverordnung!

Veröffentlicht am

Wir haben heute früh die Wiener Ringstraße mit einem Zaun blockiert und den Berufsverkehr zum Stillstand gebracht um auf die verherenden Folgen der geplanten Asyl-Notverordnung aufmerksam zu machen. Denn mit der Notverordnung wird faktisch das Menschrecht auf Asyl abgeschafft. Flüchtende sollen beispielsweise direkt an der Grenze abgewiesen werden. Die Regierung beruft sich deshalb auf Notstands-Gesetze und begründet das alles mit einer vermeintlichen Gefährdung “der öffentlichen […]

Aufruf

27. Juli – Rechtsextreme Kundgebung der “Identitären” verhindern!

Veröffentlicht am

Am Mittwoch den 27.07.2016 ruft die neofaschistische „Identitäre Bewegung“ zu einer Kundgebung „Gegen Terror der Identitären Bewegung“ (sic!) am Christian-Broda-Platz in Wien auf. Ihr Ziel ist es die aktuellen Anschläge und Attentate in Europa für ihre rechtextreme, rassistische Propaganda zu instrumentalisieren. Eines ist klar, um den Islam geht es hier gar nicht. Mal sprechen sie von „Islamisierung“, mal vom „großen Austausch“ – gemeint ist beide […]

Allgemein

Never let the fascists have the streets – Naziaufmarsch am 11. Juni baden gehen lassen!

Veröffentlicht am

In kürze werden Ort und Zeit der Antifa-Kundgebung für den 11. Juni bekannt gegeben. Bringt Schwimmutensilien, Luftmatratzen usw. mit zum Treffpunkt! Sommer, Sonne, Antifa! Auf der Mobilisierungsseite nofascism.noblogs.org finden sich alle weiteren Infos und Updates zu den Aktionen gegen den Aufmarsch der “Identitären” am 11. Juni in Wien. Und nicht vergessen: Antifa – Vorabenddemo gegen den Naziaufmarsch am 11. Juni um 19:00 Uhr am Yppenplatz. […]

Allgemein

8. MAI – FASCHOFREI!

Veröffentlicht am

Diesen Sonntag, den 8. Mai – am Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus – wollen Rechtsextreme eine „Mahnwache“ für jene Frau abhalten, welche vergangene Woche auf offener Straße erschlagen wurde. Ebenso berechnend wie ekelerregend suhlen sich die neofaschistischen „Identitären“ im Blut des Opfers und stilisieren sie als Märtyrerin in der Bewegung. Wenn man betrachtet, mit welcher Genugtuung ihr Tod von ihnen ausgeschlachtet wird – freilich ohne […]

Allgemein

Naziaufmarsch der “Identitären” am 11. Juni verhindern!

Veröffentlicht am

Am 11. Juni wollen die neofaschistischen „Identitären“ erneut einen Aufmarsch in Wien abhalten. Zuerst wurde der 21. Mai als Datum angekündigt, nach dem Angriff auf das Theaterstück „Die Schutzbefohlenen“ im Wiener Audimax wurde der Aufmarsch um drei Wochen verschoben. Auch diesem Mal wird es wieder eine linksradikale antifaschistische Mobilisierung gegen den Naziaufmarsch geben. Ort und Zeit werden noch konkretisiert. Ein Aufruf sowie weitere Informationen werden […]

Allgemein

Heraus zur antifaschistischen Aktion

Veröffentlicht am

Das Jahr 2016 fängt schon mal beschissen an: im Jänner und darüber hinaus sind schon jetzt mehrere Aufmärsche von Rassist_innen und Nazis gegen Geflüchtete angekündigt. Und es werden noch weitere Folgen. Was sich im Jahr 2015 begonnen hat abzuzeichnen setzt sich mit erhöhter Intensität fort, die gesellschaftliche Debatte um Flucht und Migration wird zunehmend von rechts dominiert. Die FPÖ kann sich mit ihrer rechtsextremen Politik […]