Allgemein

Mehrere hundert Menschen beim M31-Aktionstag in Wien!

Veröffentlicht am

In Wien fanden sich anlässlich der Kundgebung im Rahmen des M31 (european day of action against capitalism) mehrere hundert Menschen beim Marcus Omofuma Denkmal am MQ ein. Dabei ging es nicht nur um eine kritische Analyse der Verhältnisse, sondern auch um die Frage, wie eine emanzipatorische antikapitalistische Praxis konkret aussehen könnte. Zwar können wir keinen Masterplan für eine befreite Gesellschaft vorlegen, doch ist es uns […]

Allgemein

Über die Verhältnisse leben! Luxus und Dekadenz statt Gürtel enger schnallen!

Veröffentlicht am

Viennese part of M31 – european action day against capitalism Samstag, 31.03.2012, ab 14:00 Marcus Omofuma-Denkmal (Museumsquartier / Mariahilfer Straße, Wien) Den Aufruf findet ihr hier 14:00 Linksradikales Straßenfest Mit guter Musik, unzähligen Infotischen, radikalen Redebeiträgen, schmackhafter Volxküche, kühlen Getränke, unschlagbarer Siebdruck-Werkstatt und vielem mehr. 15:00 Kritische Intervention …auf der vorbeiziehenden Demo gegen Vorratsdatenspeicherung. Aufmerksamkeit erregen und die falsche Kritik zerstreuen. 16:00 Über die Verhältnisse […]

Allgemein

M31 – Mobivideo

Veröffentlicht am

M31 Movie – european day of action against capitalism from M31 Moviecrew on Vimeo. mehr Infos auf vienna.march31.net Veranstaltungshinweis: Revolte in der Eurozone? Europäisches Krisenmanagement und Strategien des Widerstandes. Diskussionsveranstaltung mit Thomas Sablowski Dienstag, 20. März 2012 20 Uhr HS1, NIG, Universität Wien Getragen von einem breiten Bündnis an Organisationen, Initiativen und Einzelpersonen werden vom 17. bis zum 19. Mai in Frankfurt Tage des Protestes […]