Artikel, Berichte, Redebeiträge & Texte

Völkische Schulterschlüsse brechen! – Gegen das rechtsextreme “Europäische Forum” am 29.10.16 in Linz

Veröffentlicht am

Am letzten Wochenende im Oktober findet in Linz der Kongress “Verteidiger Europas” in den vom Land Oberösterreich vermieteten Redoutensälen statt Der Kongress wird offiziell von der Plattform unzensuriert.at und dem Magazin InfoDirekt veranstaltet. Organisatorisch schließt das Treffen unmittelbar an den rechtsextremen „Zwischentag“ in Deutschland an. Das Treffen in Linz versammelt die derzeit tonangebenden Organisationen und Publikationen des deutschsprachigen Rechtsextremismus (IfS, Sezession, Ares-Verlag, uvm.). Ergänzt wird […]

Artikel, Berichte, Redebeiträge & Texte

Let’s choose communism! – Staat und Kapital abschaffen statt reformistischer Illusionen und falsche Kapitalismuskritik!

Veröffentlicht am

Der globale Kapitalismus steckt seit Jahren in einer fundamentalen Krise. TTIP ist so etwas wie der Relaunch im marktwirtschaftlichen Geschehen, ein Versuch der Krisenlösung für die Staaten des globalen Nordens. Die Akkumulation hakt und knirscht, also muss einiges erneuert und beschleunigt werden. Bis zur nächsten Krise. Was stört, sind Regeln und mühsam erkämpfte soziale und ökologische Standards, die einfach als Handelshemmnisse definiert werden. Das Versprechen […]

eigene Aufrufe

27. Juli – Rechtsextreme Kundgebung der “Identitären” verhindern!

Veröffentlicht am

Am Mittwoch den 27.07.2016 ruft die neofaschistische „Identitäre Bewegung“ zu einer Kundgebung „Gegen Terror der Identitären Bewegung“ (sic!) am Christian-Broda-Platz in Wien auf. Ihr Ziel ist es die aktuellen Anschläge und Attentate in Europa für ihre rechtextreme, rassistische Propaganda zu instrumentalisieren. Eines ist klar, um den Islam geht es hier gar nicht. Mal sprechen sie von „Islamisierung“, mal vom „großen Austausch“ – gemeint ist beide […]

Allgemein

Never let the fascists have the streets – Naziaufmarsch am 11. Juni baden gehen lassen!

Veröffentlicht am

In kürze werden Ort und Zeit der Antifa-Kundgebung für den 11. Juni bekannt gegeben. Bringt Schwimmutensilien, Luftmatratzen usw. mit zum Treffpunkt! Sommer, Sonne, Antifa! Auf der Mobilisierungsseite nofascism.noblogs.org finden sich alle weiteren Infos und Updates zu den Aktionen gegen den Aufmarsch der “Identitären” am 11. Juni in Wien. Und nicht vergessen: Antifa – Vorabenddemo gegen den Naziaufmarsch am 11. Juni um 19:00 Uhr am Yppenplatz. […]

Allgemein

Naziaufmarsch der “Identitären” am 11. Juni verhindern!

Veröffentlicht am

Am 11. Juni wollen die neofaschistischen „Identitären“ erneut einen Aufmarsch in Wien abhalten. Zuerst wurde der 21. Mai als Datum angekündigt, nach dem Angriff auf das Theaterstück „Die Schutzbefohlenen“ im Wiener Audimax wurde der Aufmarsch um drei Wochen verschoben. Auch diesem Mal wird es wieder eine linksradikale antifaschistische Mobilisierung gegen den Naziaufmarsch geben. Ort und Zeit werden noch konkretisiert. Ein Aufruf sowie weitere Informationen werden […]

Allgemein

Aufruf zum linksradikalen Block und Aktionen gegen den FPÖ-Aufmarsch am 14.03. in Liesing

Veröffentlicht am

Gegen die Festung Europa und ihre Fans Österreich im Jahr 2016: Die österreichischen Regierungsparteien der konservativen ÖVP und der Sozialdemokraten haben eine „gemeinsame Linie“ in der sogenannten „Flüchtlingskrise“ gefunden und überbieten sich seitdem mit immer restriktiveren Vorschlägen zum Umgang mit Flüchtenden. Man müsse die Sorgen und Ängste in der Bevölkerung ernst nehmen und den Zuzug von Flüchtenden stoppen. Wiens Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) meint: „Wir […]

Allgemein

Abolish the borders from below – Aufruf zu linksradikalem Block und Veranstaltungsreihe

Veröffentlicht am

Linksradikaler Block auf der Demo “Flüchtlinge willkommen! Nein zur Festung Europa!” #M19 Am 19. März ruft die Plattform für eine menschliche Asylpolitik zu einer Demonstration unter dem Motto “Flüchtlinge Willkommen! Nein zur Festung Europa!” auf. Die widerlichen Zustände mit denen sich Geflüchtete in Europa konfrontiert sehen – wenn sie nicht schon an den militarisierten Außengrenzen in den Tod getrieben wurden – zeigen auf, dass auf […]

Allgemein

Mit dem Aufhören anfangen – Beitrag zu den Protesten gegen den Wiener Akademikerball 2016

Veröffentlicht am

Morgen findet der Wiener Akademikerball in der Hofburg statt. Uns erreichen diesbezüglich von verschiedenen Seiten Anfragen und Kritik: “Was macht ihr dieses Jahr?!”. Warum unsere Antwort darauf ist: “So einiges! Aber am 29. Jänner nichts Großes – und das aus guten Gründen!”, haben wir zuletzt im gut besuchten AntifaCafé diskutiert. Der Auflösungstext („Auf zu neuen Taten“) ist auf nowkr.at nachzulesen. Hier noch ein paar aktuelle […]

Allgemein

Heraus zur antifaschistischen Aktion

Veröffentlicht am

Das Jahr 2016 fängt schon mal beschissen an: im Jänner und darüber hinaus sind schon jetzt mehrere Aufmärsche von Rassist_innen und Nazis gegen Geflüchtete angekündigt. Und es werden noch weitere Folgen. Was sich im Jahr 2015 begonnen hat abzuzeichnen setzt sich mit erhöhter Intensität fort, die gesellschaftliche Debatte um Flucht und Migration wird zunehmend von rechts dominiert. Die FPÖ kann sich mit ihrer rechtsextremen Politik […]

Allgemein

09.01. in Freilassing: Nazis den Tag versauen!

Veröffentlicht am

Gerne teilen wir diesen Aufruf der Genoss_innen vom Infoladen Salzburg: In den letzten Monaten wurde Freilassing bereits zwei Mal Schauplatz von rechten Demonstrationen. Am 17. Oktober 2015 mobilisierte die AfD bis zu 1000 Rechte. Neben den rechten Bürger_innen der AfD, waren auch Aktive der rechtsextremen Identitären Bewegung und des Dritten Wegs mit dabei. Die Identitären kamen am 12.12 zurück. An diesem Tag mobilisierte das Bündnis […]