Allgemein

18.03.15 – Face the Players, fight the Game! EZB Eröffnung verhindern!

Veröffentlicht am

Im Frühjahr 2015 bekommt die europäische Krisenpolitik ein Wahrzeichen: Der neue Hauptsitz der Europäischen Zentralbank (EZB) wird in Frankfurt eröffnet. Bei einem großen Festakt werden sich Regierungsvertreter_innen aus ganz Europa zu ihren bisherigen Krisenlösungen gratulieren und sich (und uns) auf die nächste Runde Austeritätspolitik einstimmen. Der Ausnahmezustand soll institutionalisiert werden. Doch massenhaft Menschen werden die Feier stören, denn Krisenlösungen im kapitalistischen Rahmen sind eine Katastrophe […]

Allgemein

Gegen die bürokratisierte Unmenschlichkeit!

Veröffentlicht am

Unser Redebeitrag zum AMS bei der Mobiaktion von Blockupy Wien am 28. Mai 2013. Gegen die bürokratisierte Unmenschlichkeit! Der europäische Wirtschaftsraum befindet sich nun bereits im sechsten Krisenjahr und eine Verbesserung der Lage ist nicht in Sicht. Im Gegenteil – inzwischen werden in so kurzen Abständen neue Nachrichten über die Verschlechterung der Lebensbedingungen gemeldet, dass das Credo der ständigen Abwärtsspirale zur Normalität geworden ist. Viele […]

Allgemein

[31.05.2013 FFM] Blockupy Deportation Airport!

Veröffentlicht am

Aufruf zur Aktion im Rahmen des Blockupy-Flutens am 31. Mai in Frankfurt. Frankfurt ist ein Zentrum des europäischen Krisenregimes. Von hier aus findet der deutsche Exportschlager „Austeritätspolitik“ seinen Weg nach Europa und in die weite Welt. Frankfurt ist gleichzeitig ein zentraler Knotenpunkt des rassistischen Grenz- und Abschieberegimes der EU. Der Rhein-Main-Airport, integraler Bestandteil der „Global City Frankfurt“, ist Deutschlands Abschiebeflughafen No.1, und das wichtigste Abschiebe-Drehkreuz […]

Allgemein

[06.07.2012] Zur Kritik des Linksreformismus.

Veröffentlicht am

Was kommt nach Bloccupy? Zur Kritik des Linksreformismus. Die „Finanzkrise“ nimmt vorerst kein Ende, und die Versuche von Staat und Kapital, diese Krise einzudämmen, verschlechtern die Lebens- und Arbeitsbedingungen vieler Menschen in Europa dramatisch. Das ist so offensichtlich, dass Proteste gegen diese Entwicklung weit über die radikale Linke hinaus Zustimmung und Unterstützung finden. Im Vergleich mit den Anfängen der Occupy-Proteste war in jüngeren Veröffentlichungen aus […]