Allgemein

Massive Polizeigewalt bei antifaschistischem Protest gegen Al-Quds-Marsch. Antisemitischer und islamistischer Aufmarsch wurde zeitweise blockiert.

Veröffentlicht am

In Wien wurde der jährlich stattfindende Al-Quds-Marsch heute erneut mit antifaschistischen Protesten konfrontiert. So gelang es etwa 50 Antifaschist*innen, den Marsch zeitweise zu blockieren und zu behindern. Die Polizei ging äußerst aggressiv gegen die friedliche Sitzblockade vor, die Teilnehmenden wurden einzeln und gewaltsam in eine Seitengasse gezerrt und in einem Kessel festgehalten, mehrere Personen wurden anschließend sogar festgenommen. Clara Raskowa, Pressesprecherin der autonomen antifa [w] […]

Allgemein

Für das Paradies auf Erden – Gegen Islamismus, Antisemitismus, Rassismus und Alles was uns sonst davon trennt!

Veröffentlicht am

Auch 2017 wird wieder weltweit zu Demonstrationen anlässlich des „Al-Quds-Tags“ aufgerufen, in Wien tut dies u.a. die Imam Ali Moschee. Seit der Islamischen Revolution 1979 im Iran wird dieser „Feiertag“ am Ende des Ramadan begangen, um die „Befreiung Jerusalems von der zionistischen Besatzung“ zu fordern. Wir gründeten gemeinsam mit einer Vielzahl weiterer Zusammenhänge das Bündnis gegen den Al-Quds-Tag in Wien, welches wir jedoch nur ein […]

Artikel, Berichte, Redebeiträge & Texte

„Wir sind das linksextreme Protestpotential“ – #noEFLinz am 29.10.16

Veröffentlicht am

Am 29.10.2016 fanden in Linz (Oberösterreich) große antifaschistische Proteste gegen den rechtsextremen Kongress „Verteidiger Europas“ statt. Eine genauere Nachbereitung und Analyse folgt. Alle Infos zum Kongress gibt’s hier: https://noeflinz.noblogs.org Hier findest du noch den Text des im linksradikalen Antifa Block verteilten Flugzettels: WIR SIND DAS “LINKSEXTREME PROTESTPOTENTIAL“! Es war nicht anders zu erwarten: Das rechtsextreme „Europäische Forum“ kann in den Linzer Redoutensälen stattfinden. Das Land […]

Allgemein

13.08. Antifa Day am Anarchist Summer Camp 2016

Veröffentlicht am

Statt dem Antifa Summercamp bespielen wir dieses Jahr einen Tag am Anarchist Summer Camp 2016. Dabei werden noch weitere Vorträge und Workshops hinzukommen. Anmelden könnt ihr euch hier: https://www.acamp2016.org/?page_id=42 Infos zur Anfahrt und Location findet ihr hier: https://www.acamp2016.org/?page_id=48 Timetable für Samstag 13.08.16 Einführung in die Kritik der politischen Ökonomie Die Marxsche Gesellschaftskritik kritisiert den Kapitalismus radikal in seinen Basiskategorien, Wert Arbeit und Geld. Erst vor […]

Allgemein

[05.11.2013] Völkisches Krisenmanagement in Ungarn. Zur antisemitischen und antiziganistischen Entwicklung in der ungarischen Gesellschaft

Veröffentlicht am

Vortrag und Diskussion mit Karl Pfeifer, Wien Seit dem Regierungswechsel von der sozialdemokratischen Partei (MSZP) zur rechten Fidesz-KDNP von Ministerpräsident Viktor Orbán 2010 ist in Ungarn Ethnonationalismus zunehmend strukturierendes Moment der offiziellen Politik geworden. Während auf dem Gebiet der Politik die Fidesz-KDNP mit der rechtsextremistischen Jobbik-Partei konkurriert, gibt es weitgehende ideologische Übereinstimmung zwischen den beiden Parteien. Die Regierung versucht, sich im Ausland als Beschützer der […]

Allgemein

„Nein, wir lieben dieses Land und seine Leute nicht!“ Vortragsreihe gegen den Wiener Akademikerball 2013!

Veröffentlicht am

Dieses Jahr wollen wir unsere Mobilisierung gegen den Wiener Akademikerball 2013 unter dem Motto „Nein, wir lieben dieses Land und seine Leute nicht!“ mit einer inhaltlichen Vortragsreihe, bestehend aus fünf Veranstaltungen, unterfüttern. Es geht uns dabei um nichts weniger, als die österreichischen Zustände zu skandalisieren und anzugreifen. Der Wiener Akademikerball, die Neuauflage des WKR-Balls, ist dabei nur Ausdruck einer wild gewordenen Normalität. Wir haben uns […]