Allgemein

Grenzenlose Solidarität – Aktionstag gegen die Festung Europa!

Veröffentlicht am

Als Unterstützer_innen des europaweiten Aktionstages gegen die Festung Europa teilen wir gerne den Aufruf von http://actionday.noblogs.org: Am 6. Februar werden sich rechte Populist*innen, neofaschistische Bewegungen und Parteien an verschiedenen Orten Europas versammeln, um für ihre reaktionären Ideen von überlegenen “Völkern” und “Nationen” zu verbreiten. Wir werden dies nicht einfach hinnehmen! Wir rufen dazu auf, ihnen entschlossen entgegenzutreten und  politische Solidarität zu zeigen! An diesem Tag […]

Allgemein

Heraus zur antifaschistischen Aktion

Veröffentlicht am

Das Jahr 2016 fängt schon mal beschissen an: im Jänner und darüber hinaus sind schon jetzt mehrere Aufmärsche von Rassist_innen und Nazis gegen Geflüchtete angekündigt. Und es werden noch weitere Folgen. Was sich im Jahr 2015 begonnen hat abzuzeichnen setzt sich mit erhöhter Intensität fort, die gesellschaftliche Debatte um Flucht und Migration wird zunehmend von rechts dominiert. Die FPÖ kann sich mit ihrer rechtsextremen Politik […]

Allgemein

09.01. in Freilassing: Nazis den Tag versauen!

Veröffentlicht am

Gerne teilen wir diesen Aufruf der Genoss_innen vom Infoladen Salzburg: In den letzten Monaten wurde Freilassing bereits zwei Mal Schauplatz von rechten Demonstrationen. Am 17. Oktober 2015 mobilisierte die AfD bis zu 1000 Rechte. Neben den rechten Bürger_innen der AfD, waren auch Aktive der rechtsextremen Identitären Bewegung und des Dritten Wegs mit dabei. Die Identitären kamen am 12.12 zurück. An diesem Tag mobilisierte das Bündnis […]

Allgemein

Österreichische Zustände

Veröffentlicht am

Dieser Text wird in der kommenden Ausgabe der mole (…umsGanze! – Magazin) in gedruckter Form erscheinen. Über die aktuellen rassistischen Mobilisierungen in der Alpenrepublik, den ideologischen Charakter der FPÖ, sowie die Aufgaben und Perspektiven einer radikalen Linken   Als am Donnerstag, den 27. August 2015, dutzende Menschen tot in einem LKW auf der Ostautobahn im österreichischen Burgenland entdeckt wurden, war das Entsetzen groß. Mehr als […]

Allgemein

Einladung an die radikale Linke / Open Invitation

Veröffentlicht am

english version below Liebe Genoss*innen, das Jahr geht zu Ende, der Kampf geht aber bekanntlich weiter. Deswegen laden wir euch hiermit herzlich zu einem bundesweiten Treffen am 31. Januar in Frankfurt/Main ein um gemeinsam darüber zu sprechen, wie wir angesichts von Fluchtbewegungen, Rassismus auf den Straßen und staatlichen Abschottungsversuchen als radikale, antiautoritäre Linke gemeinsam und bundesweit in die Offensive kommen können. Näheres findet ihr in […]

Allgemein

Identisch bis in die innerste Zelle – Debattenbeitrag in Jungle World 51/2015

Veröffentlicht am

Die »Identitären« in Österreich bezeichnen sich zwar als »Neue Rechte«. Doch ihre Verbindungen zu rechtsextremen Kreisen sind offensichtlich. Eine Replik auf den Beitrag von Julian Bruns, Kathrin Glösel und Natascha Strobl (Jungle World 49/2015). Der oststeirische Ort Spielfeld an der österreichisch-slowenischen Grenze scheint der österreichischen Rechten zum Symbol des von ihnen behaupteten »Asylchaos« geworden zu sein. Fast im Wochentakt fanden dort in jüngster Zeit rassistische […]

Allgemein

Kein Spielfeld für Nazis! – Mobilisierung gegen Naziaufmarsch und Festung Europa am 15.11.15 in Spielfeld

Veröffentlicht am

Nähere Infos und Hintergrundrecherche unter: http://keinspielfeld.noblogs.org/ Aufruf Am 15. November planen die neofaschistischen „Identitären“ einen Aufmarsch in Spielfeld an der österreichisch-slowenischen Grenze. Dieser Aufmarsch reiht sich ein in eine Welle rassistischer Mobilmachungen: Schon am 26. Oktober, dem österreichischen Nationalfeiertag, gelang es einer Gruppe Rechtsextremer eine unangemeldete Versammlung gegen Flüchtende in Spielfeld abzuhalten. Am Samstag, den 31. Oktober schaffte es die rechtsextreme Kleinstpartei PDV im Zusammenspiel […]

Allgemein

(K)ein Spielfeld für Nazis – Bericht über den rassistischen Aufmarsch an slowenisch-österreichischer Grenze

Veröffentlicht am

Spielfeld ist der derzeitige Hotspot zur Ankunft von Refugees an der slowenisch-österreichischen Grenze. Täglich kommen dort tausende Geflüchtete an. Anfang dieser Woche sprach die österreichische Innenministerin Johanna Mikl-Leitner davon, dort einen Grenzzaun errichten zu wollen. Die Situation für Geflüchtete ist katastrophal: Übernachtet wird im Freien, die Versorgung mit dem Nötigsten wie winterfester Kleidung und ausreichend Essen ist nicht gegeben. Um diese Situation nicht länger ertragen […]

Allgemein

Aufruf zum antinationalen Block auf der Demo für eine menschliche Asylpolitik

Veröffentlicht am

EIN GUTER ANFANG Vielleicht warst du die letzten Tage und Wochen an den Bahnhöfen und Grenzen, hast Kleidung und Essen gebracht, hast geholfen. Wenn es für Geflüchtete unterstützend war, wenn es ihnen auch nur für kurze Zeit ein gutes Gefühl gegeben hat, dann ist das gut. Der Staat zieht sich zurück, nicht weil er überfordert wäre – bei jedem Fußballspiel werden mehr Menschen koordiniert, bei […]

Allgemein

Im Herbst fallen nicht nur die Blätter… #fckfpoe

Veröffentlicht am

Im Folgenden dokumentieren wir den Aufruf von http://fckfpoe.tumblr.com/ Im Herbst fallen nicht nur die Blätter… Ein Aufruf zur antifaschistischen Intervention in den Wien-Wahlkampf Es ist wieder Mal so weit. Wahlkampf in Wien: überall diese aufdringlichen Plakate, Aufrufe dies oder jenes zu wählen, allgemeiner Rassismus, der von der FPÖ zugespitzt wird. In den jüngsten Umfragen konkurriert die FPÖ mit der SPÖ um den Posten des Bürgermeisters. […]