Aufruf

Mobilisierung der autonomen antifa [w] zum Frauen*kampftag am 8. März 2017

Veröffentlicht am

Zur Kampagnenseite: https://m8vienna.noblogs.org/ Die Tradition des Internationalen Frauen*kampftages geht auf die Arbeiterinnenbewegung um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert zurück. Von der 2. Internationalen Sozialistischen Frauenkonferenz in Kopenhagen wurde am 27. August 1910 auf Initiative von Clara Zetkin ein jährlicher internationalen Frauen*kampftag festgelegt, der sich gegen die mehrfache Ausbeutung der Arbeiterinnen als Frauen und Fabrikarbeiterinnen richtete. Der Kampf gegen (Hetero-)Sexismus in allen Bereichen unseres […]

Allgemein

„HURRA, DIE WELT GEHT UNTER?“ Podiumsdiskussion zu Strategien und Antworten der radikalen Linken in Zeiten von Rechtsruck und Krise.

Veröffentlicht am

Samstag 28.01.2017 – 18:30 Hörsaal A | Campus der Universität Wien | Spitalgasse 2 1090 Wien https://www.facebook.com/events/1111513965661749/ Audiomitschnitt der Veranstaltung: In Österreich, Europa und weltweit erleben wir ein diffuses Zusammenspiel von ökonomischen, (sicherheits-)politischen und sozialen Umwälzungen. Es fühlt sich an, als würden sich Ereignisse verdichten, als wäre auf einmal mehr los als in den letzten Jahren. Die radikale Linke sah sich im Verlauf des letzten […]

Redebeiträge & Texte

Kommunismus oder Barbarei. Ein Aufruf zum Vaterlandsverrat!

Veröffentlicht am

Nur jenseits von Nation, Kapital und Patriarchat ist ein gutes Leben für alle Menschen denkbar. „Österreich war schon immer ein Nazi-Land, da gibt es nichts zu beschönigen.“ Knapp die Hälfte der wahlberechtigten österreichischen Bevölkerung haben einen offen rechtsextremen Kandidaten mit Anklängen an den Neonazismus ihre Stimme gegeben. Hofer ist deutsch-völkischer Burschenschafter und in seinem Büro arbeiten Leute, die noch vor wenigen Jahren mit Gottfried Küssel […]

Redebeiträge & Texte

DSCHIHADISTEN-NAZI-ANARCHOS ATTACKIEREN ANTIRASSISTISCHE POLIZEISTATION IM ALL!

Veröffentlicht am

Der österreichische Journalismus ist tot. Schon seit langem. Nicht nur, weil das notorisch rassistische Boulevardmedium „Kronen Zeitung“ in Österreich ein Medienmonopol von fast 45% aufweist und gemessen an der Einwohner*innenzahl eine der stärksten und einflussreichsten Zeitungen der Welt darstellt. Sondern auch weil „Gratiszeitungen“ wie die Tageszeitung „Österreich“ in einem Land, in dem fast die Hälfte der Bevölkerung einer offen rechtsextremen Partei mit Anklängen an den […]

Redebeiträge & Texte

“Wir sind das linksextreme Protestpotential” – #noEFLinz am 29.10.16

Veröffentlicht am

Am 29.10.2016 fanden in Linz (Oberösterreich) große antifaschistische Proteste gegen den rechtsextremen Kongress “Verteidiger Europas” statt. Eine genauere Nachbereitung und Analyse folgt. Alle Infos zum Kongress gibt’s hier: https://noeflinz.noblogs.org Hier findest du noch den Text des im linksradikalen Antifa Block verteilten Flugzettels: WIR SIND DAS “LINKSEXTREME PROTESTPOTENTIAL“! Es war nicht anders zu erwarten: Das rechtsextreme „Europäische Forum“ kann in den Linzer Redoutensälen stattfinden. Das Land […]

Redebeiträge & Texte

Völkische Schulterschlüsse brechen! – Gegen das rechtsextreme “Europäische Forum” am 29.10.16 in Linz

Veröffentlicht am

Am letzten Wochenende im Oktober findet in Linz der Kongress “Verteidiger Europas” in den vom Land Oberösterreich vermieteten Redoutensälen statt Der Kongress wird offiziell von der Plattform unzensuriert.at und dem Magazin InfoDirekt veranstaltet. Organisatorisch schließt das Treffen unmittelbar an den rechtsextremen „Zwischentag“ in Deutschland an. Das Treffen in Linz versammelt die derzeit tonangebenden Organisationen und Publikationen des deutschsprachigen Rechtsextremismus (IfS, Sezession, Ares-Verlag, uvm.). Ergänzt wird […]

Redebeiträge & Texte

Let’s choose communism! – Staat und Kapital abschaffen statt reformistischer Illusionen und falsche Kapitalismuskritik!

Veröffentlicht am

Der globale Kapitalismus steckt seit Jahren in einer fundamentalen Krise. TTIP ist so etwas wie der Relaunch im marktwirtschaftlichen Geschehen, ein Versuch der Krisenlösung für die Staaten des globalen Nordens. Die Akkumulation hakt und knirscht, also muss einiges erneuert und beschleunigt werden. Bis zur nächsten Krise. Was stört, sind Regeln und mühsam erkämpfte soziale und ökologische Standards, die einfach als Handelshemmnisse definiert werden. Das Versprechen […]

Redebeiträge & Texte

Notstand? Aufstand! – Wiener Ring blockiert wegen rassistischer Asyl-Notverordnung!

Veröffentlicht am

Wir haben heute früh die Wiener Ringstraße mit einem Zaun blockiert und den Berufsverkehr zum Stillstand gebracht um auf die verherenden Folgen der geplanten Asyl-Notverordnung aufmerksam zu machen. Denn mit der Notverordnung wird faktisch das Menschrecht auf Asyl abgeschafft. Flüchtende sollen beispielsweise direkt an der Grenze abgewiesen werden. Die Regierung beruft sich deshalb auf Notstands-Gesetze und begründet das alles mit einer vermeintlichen Gefährdung “der öffentlichen […]

Allgemein

13.08. Antifa Day am Anarchist Summer Camp 2016

Veröffentlicht am

Statt dem Antifa Summercamp bespielen wir dieses Jahr einen Tag am Anarchist Summer Camp 2016. Dabei werden noch weitere Vorträge und Workshops hinzukommen. Anmelden könnt ihr euch hier: https://www.acamp2016.org/?page_id=42 Infos zur Anfahrt und Location findet ihr hier: https://www.acamp2016.org/?page_id=48 Timetable für Samstag 13.08.16 Einführung in die Kritik der politischen Ökonomie Die Marxsche Gesellschaftskritik kritisiert den Kapitalismus radikal in seinen Basiskategorien, Wert Arbeit und Geld. Erst vor […]

Aufruf

Kundgebung: Solidarität mit den selbstorganisierten Strukturen in Thessaloniki!

Veröffentlicht am

Montag 01.08. | 15:30 | Griechische Botschaft (Argentinierstraße 14, 1040 Wien) Im Anschluss an das No-Border Camp in Thessaloniki, an dem auch wir uns im Rahmen des Beyond Europe Bündnisses beteiligten, räumen die Bullen am 27. Juli die besetzten Häuser Nikis, Orfanotrofeio und Hurriya. In allen drei selbstverwalteten Strukturen lebten antiautoritäre Genoss*innen zusammen mit Geflüchteten. In Griechenland konnten Tausende von Migrant*innen in autonomen Zentren unterkommen. […]