Massive Polizeigewalt bei antifaschistischem Protest gegen Al-Quds-Marsch. Antisemitischer und islamistischer Aufmarsch wurde zeitweise blockiert.

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein, Artikel, Berichte, Redebeiträge & Texte

In Wien wurde der jährlich stattfindende Al-Quds-Marsch heute erneut mit antifaschistischen Protesten konfrontiert. So gelang es etwa 50 Antifaschist*innen, den Marsch zeitweise zu blockieren und zu behindern. Die Polizei ging äußerst aggressiv gegen die friedliche Sitzblockade vor, die Teilnehmenden wurden einzeln und gewaltsam in eine Seitengasse gezerrt und in einem Kessel festgehalten, mehrere Personen wurden […]

Für das Paradies auf Erden – Gegen Islamismus, Antisemitismus, Rassismus und Alles was uns sonst davon trennt!

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein, Artikel, Berichte, Redebeiträge & Texte

Auch 2017 wird wieder weltweit zu Demonstrationen anlässlich des „Al-Quds-Tags“ aufgerufen, in Wien tut dies u.a. die Imam Ali Moschee. Seit der Islamischen Revolution 1979 im Iran wird dieser „Feiertag“ am Ende des Ramadan begangen, um die „Befreiung Jerusalems von der zionistischen Besatzung“ zu fordern. Wir gründeten gemeinsam mit einer Vielzahl weiterer Zusammenhänge das Bündnis […]

Antifaschismus wirkt! Über das Ausbleiben des Aufmarsches der sogenannten Identitären in Wien.

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein, Artikel, Berichte, Redebeiträge & Texte

Drei Jahre in Folge veranstaltete die neofaschistischen „Identitäre Bewegung“ jeweils im Frühjahr unter internationaler Beteiligung Aufmärsche in Wien. Von Anfang an wurden diese von antifaschistischen Protesten begleitet, wurden gestört, blockiert und hatten keine ruhige Minute auf den Straßen. Heuer wird dieser Naziaufmarsch nicht mehr in der Stadt stattfinden, die „Identitären“ weichen nach Deutschland aus. Diese […]

Über das Elend im Besetzer*innenmilieu – Anmerkungen zur vergangenen Hausbesetzung in Wien

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein, Artikel, Berichte, Redebeiträge & Texte

In Erwägung, daß da Häuser stehen Während ihr uns ohne Bleibe laßt Haben wir beschlossen, jetzt dort einzuziehen Weil es uns in unsern Löchern nicht mehr paßt! – Resolution der Kommunarden Wie für eine Großstadt nicht unüblich, spielt die Auseinandersetzung mit und um Wohnraum und Stadtentwicklung eine wichtige Rolle für die radikale Linke in Wien. […]

Stellungnahme der autonomen antifa [w] zum Ausschluss aus dem Raumkollektiv w23

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Artikel, Berichte, Redebeiträge & Texte

Unsere kommenden Antifa Cafés und sonstige von uns organisierten Veranstaltungen werden nicht mehr in der w23 stattfinden. Wir wurden aus dem Raumkollektiv geworfen. Hier findet ihr eine Stellungsname zu dem Ausschluss von unserer Seite: Knapp eineinhalb Jahre waren wir Teil des Raumkollektivs w23 und haben dort unser monatlich stattfindendes Antifa Café organisiert. Um bestehende interne […]

„HURRA, DIE WELT GEHT UNTER?“ Podiumsdiskussion zu Strategien und Antworten der radikalen Linken in Zeiten von Rechtsruck und Krise.

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein, Artikel, Berichte, Redebeiträge & Texte

Samstag 28.01.2017 – 18:30 Hörsaal A | Campus der Universität Wien | Spitalgasse 2 1090 Wien https://www.facebook.com/events/1111513965661749/ Audiomitschnitt der Veranstaltung: In Österreich, Europa und weltweit erleben wir ein diffuses Zusammenspiel von ökonomischen, (sicherheits-)politischen und sozialen Umwälzungen. Es fühlt sich an, als würden sich Ereignisse verdichten, als wäre auf einmal mehr los als in den letzten […]

Kommunismus oder Barbarei. Ein Aufruf zum Vaterlandsverrat!

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Artikel, Berichte, Redebeiträge & Texte

Nur jenseits von Nation, Kapital und Patriarchat ist ein gutes Leben für alle Menschen denkbar. „Österreich war schon immer ein Nazi-Land, da gibt es nichts zu beschönigen.“ Knapp die Hälfte der wahlberechtigten österreichischen Bevölkerung haben einen offen rechtsextremen Kandidaten mit Anklängen an den Neonazismus ihre Stimme gegeben. Hofer ist deutsch-völkischer Burschenschafter und in seinem Büro […]

DSCHIHADISTEN-NAZI-ANARCHOS ATTACKIEREN ANTIRASSISTISCHE POLIZEISTATION IM ALL!

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Artikel, Berichte, Redebeiträge & Texte

Der österreichische Journalismus ist tot. Schon seit langem. Nicht nur, weil das notorisch rassistische Boulevardmedium „Kronen Zeitung“ in Österreich ein Medienmonopol von fast 45% aufweist und gemessen an der Einwohner*innenzahl eine der stärksten und einflussreichsten Zeitungen der Welt darstellt. Sondern auch weil „Gratiszeitungen“ wie die Tageszeitung „Österreich“ in einem Land, in dem fast die Hälfte […]

„Wir sind das linksextreme Protestpotential“ – #noEFLinz am 29.10.16

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Artikel, Berichte, Redebeiträge & Texte

Am 29.10.2016 fanden in Linz (Oberösterreich) große antifaschistische Proteste gegen den rechtsextremen Kongress „Verteidiger Europas“ statt. Eine genauere Nachbereitung und Analyse folgt. Alle Infos zum Kongress gibt’s hier: https://noeflinz.noblogs.org Hier findest du noch den Text des im linksradikalen Antifa Block verteilten Flugzettels: WIR SIND DAS “LINKSEXTREME PROTESTPOTENTIAL“! Es war nicht anders zu erwarten: Das rechtsextreme […]

Völkische Schulterschlüsse brechen! – Gegen das rechtsextreme „Europäische Forum“ am 29.10.16 in Linz

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Artikel, Berichte, Redebeiträge & Texte

Am letzten Wochenende im Oktober findet in Linz der Kongress “Verteidiger Europas” in den vom Land Oberösterreich vermieteten Redoutensälen statt Der Kongress wird offiziell von der Plattform unzensuriert.at und dem Magazin InfoDirekt veranstaltet. Organisatorisch schließt das Treffen unmittelbar an den rechtsextremen „Zwischentag“ in Deutschland an. Das Treffen in Linz versammelt die derzeit tonangebenden Organisationen und […]