Allgemein

M31 – Mobivideo

M31 Movie – european day of action against capitalism from M31 Moviecrew on Vimeo.

mehr Infos auf vienna.march31.net

Veranstaltungshinweis:

Revolte in der Eurozone? Europäisches Krisenmanagement und
Strategien des Widerstandes.

Diskussionsveranstaltung mit Thomas Sablowski
Dienstag, 20. März 2012
20 Uhr
HS1, NIG, Universität Wien

Getragen von einem breiten Bündnis an Organisationen, Initiativen und Einzelpersonen werden vom 17. bis zum 19. Mai in Frankfurt Tage des Protestes gegen das Krisenregime der Europäischen Union stattfinden. Mit Massenprotesten, Blockaden und Besetzungen soll ein klares Zeichen gegen die Verwüstung Griechenlands und anderer Länder, gegen die Verarmung und Entrechtung von Millionen und die faktische Abschaffung demokratischer Verfahren in der Folge von Beschlüssen der Troika (EZB, EU und IWF) gesetzt werden. An der europaweiten Mobilisierung für diese Aktionstage wollen wir uns in Wien beteiligen. Deshalb laden wir dazu ein, gemeinsam über die Ursachen der aktuellen (Euro-)Krise zu diskutieren und nach Möglichkeiten für einen breiten Widerstand gegen die Krisenpolitik der Herrschenden zu suchen.

Diskussionsveranstaltung mit:
Thomas Sablowski (Dozent an der Universität Frankfurt und
Redakteur der Zeitschrift PROKLA)
Renate (Redaktion der Zeitschrift grundrisse)